Schellack Ensemble

Berlin leuchtet! Was ist so faszinierend an dieser Zeit, an dieser Musik aus den Goldenen Zwanzigern? Allgemeine Aufbruchsstimmung und Sehnsucht nach Wandel! Die Frauen gaben sich freizügiger, die Männer persiflierten ihre Rollen. Es galt immer wieder, in allen Bereichen die Fesseln zu sprengen, auch in den Bereichen der Kunst.

Besetzung:

Svenja Maike Fischer (Gesang)
Peter Wittmann (Gesang)
Stefan Radtke (Klavier)
Beate Fischer (Geige)
Philipp Mai (Bass)
Mark Pusker (Klarinette)

zur Schellack Ensemble Webseite >>